Praxis Dr. med. Franz Hany

Schulgasse 1
89340 Leipheim
Tel: 08221 7732

@

Impressum/Datenschutzerklärung


Quelle: Openstreetmap      Lizenz:
Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 (CC-BY-SA)  


CORONA


trotz Corona-Pandemie versuchen wir den Praxisbetrieb so gut es geht weiterzubetreiben und alle sinnvollen und notwendigen Untersuchungen durchzuführen.
Wir möchten Sie bitten, generell telefonisch oder online einen Termin zu vereinbaren, um im Wartezimmer den Mindestabstand einhalten zu können.

Um die Wartezeit an der Anmeldung kurz zu halten, möchten wir Sie ferner bitten, Rezepte und Überweisungen ebenfalls telefonisch oder online vorzubestellen.


Wir bieten Ihnen auch eine Videosprechstunde an.
Wie es funktioniert, lesen Sie hier.

Wir führen auch Corona-Tests (PCR) durch. Dazu ist eine Anmeldung zwingend notwendig.

Impfung:

Wir impfen gegen das SARS-COV2-Virus in dem Maße, wie wir mit Impfstoff beliefert werden.
Dazu werden wir jede Woche den Donnerstag reservieren. In Zukunft sind also am Donnerstag keine Terminreservierungen möglich und es werden nur Notfälle behandelt!
Ich empfehle jedem Erwachsenen, sich gegen SARS-CoV2 impfen zu lassen!
Die Impfung ist hervorragend wirksam, schwerwiegende Nebenwirkungen sind extrem selten.
Die vereinzelt beobachteten Hirnvenenthrombosen (immun bedingte Thrombozyten-Antikörper) der Vektor-Impfstoffe scheinen fast nur
Frauen zwischen 18 und 63 Jahren zu betreffen und treten sehr selten auf.
Das CoViD-19-Erkrankungsrisiko ist dagegen sehr real und tödliche Verläufe sind alltäglich.
Und die Impfung ist die einzige Chance, aus dem ewigen Lock-down mit all seinen negativen sozialen und wirtschaftlichen Folgen zu kommen.

Bei Interesse können Sie sich in unsere Impfliste eintragen lassen, die wir unter Berückichtigung der Prioritäten abarbeiten.
Unter-60-jährige werden mit einem mRNA-Impfstoff geimpft (soweit vorhanden), können sich aber auch mit einem Vektorimpfstoff impfen lassen um die Priorisierung zu umgehen, also um schnell einen Impftermin zu bekommen. Über-60-jährige bekommen den aktuell vorhandenen Impfstoff (eine Wahlmöglichkeit besteht vorerst nicht)
Über "Online Rezeptbestellung" können Sie auch Ihre Impfbereitschaft mitteilen, Sie werden dann telefonisch den Termin bekommen.


Aufklärungs-Merkblätter und Informationen zu den einzelnen Impfstoffen
(in mehreren Sprachen) finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts:
mRNA-Impfstoffe
Vektor-Impfstoffe


Online Rezeptbestellung

Online Terminreservierung
Nachfolgend können Sie direkt einen Termin für die Sprechstunde reservieren:
Sollten Sie nur zum Corona-Abstrich kommen wollen, machen Sie den Termin bitte telefonisch aus, da wir nur zu bestimmten Tageszeiten Tests durchführen!

   


Praxis-Urlaub
2020/2021

06. bis 09. April 2021
31. Mai bis 11. Juni 2021
23. August bis 10. September 2021
16. bis 31. Dezember 2021

Vertretungen

Wichtige Rufnummern:
Rettungsleitstelle (Krankentransport, Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr):
112
Ärztlicher Bereitschaftdienst (nachts, Mi+Fr Nachmittag, Wochenende, Feiertage)  (für notwendige Hausbesuche):
116117
An den Kliniken Günzburg und Weißenhorn ist ferner für die Patienten der Landkreise Günzburg und Neu-Ulm
eine sog. KVB-Bereitschaftsdienst-Praxis eingerichtet, die an folgenden Zeiten geöffnet hat:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 18:00 bis 21:00 Uhr,
Mittwoch und Freitag von 16:00 bis 21:00 Uhr
und am Wochenende und an Feiertagen von 09:00 bis 21:00 Uhr
(Anmeldung nicht erforderlich).
Zwischen 21:00 Uhr und 08:00 übernehmen die Krankenhaus-Ambulanzen (Nothilfe) den Bereitschaftsdienst.

Unsere Praxis bietet das komplette hausärztliche Spektrum
an Untersuchungen und Therapien:
 
  • Vorsorge- und Gesundheits-Untersuchungen / Krebsvorsorge
  • Deasease-Management-Programme
       (DMP Diabetes 1 und 2, KHK, Asthma und COPD)
  • Impfungen (Kinder und Erwachsene)
  • Hausbesuche
  • Betreuung im Altenheim
  • Ultraschalluntersuchungen von Bauchraum (Abdomen) und Schilddrüse
  • Spirometrie (Lungenfunktion)
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • 24(bis 120)-Stunden-EKG
  • Belastungs-EKG (Ergometrie)
  • Allergietests und Hyposensibilisierungen
  • J1- und JArbSchG-Untersuchungen
  • Reisemedizinische Beratung und Taucher-/Sport-Untersuchung (IGeL)
  • Gefäßrisiko-Analyse: Messung der Intima-Media-Dicke der A.carotis (IGeL)
          und simultane Messung des Arm/Bein-Index (teils Kasse, teils IGeL)
  • Sauerstoff- und Infusionstherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
Wir nehmen an den Hausarztverträgen der AOK Bayern, der IKK, der TK, der LKK
und der meisten BKKs mit dem Bayerischen Hausärzteverband teil.

Wir akzeptieren EC-Karten, alle gängigen Kreditkarten und SumUp.